Aussehen der Maine Coon

Die Maine Coon ist eine der grössten Rassekatzen der Welt. Beim rauhen Klima im Staat Maine mit den sehr kalten Winter und warmen Sommer, hatten nur sehr robuste Tiere eine Überlebenschance. Sie sind deshalb perfekt für das extreme Klima ausgerüstet: Wasserabweisendes und doch pflegeleichtes Fell, welches im Winter dicht ist und im Sommer dünner. Einen buschigen langen Schwanz in dem sich die Katze im Winter wärmend einwickeln kann. Grosse schützende Luchspinsel und Haarbüschel an den Ohren, mächtige Pranken, starke Muskulatur und kräftige Kiefer. Auch zwischen den Zehen haben Maine Coons längere bis lange Haarbüschel, sogenannte Schneeschuhe, damit sie nicht im Schnee versinken.



PFD: FIFé Standard [128 KB]